Wir bauen eine berufliche Brücke zwischen Menschen. Das ist der Kern unserer Arbeit auf allen Geschäftsfeldern. Diejenigen, die wir zueinander führen, sollen sich in ihren Interessen ergänzen und über viele Jahre erfolgreich mit- einander arbeiten. Ein Ziel, das nur mit Feingefühl und einem ernsthaften Interesse an Menschen erreicht werden kann.

Die in unserem Metier oftmals überzogene Betonung von Kommerz, verbunden mit vordergründigen Repräsentations- allüren, verhindert dies hingegen. Denn sie gehen Hand in Hand mit Akquisitionsdruck, „industrialisierten“ Rekru- tierungsprozeduren und einem tendenziösen, bisweilen sogar manipulativen Beratungsstil.

Wir distanzieren uns von alledem und verstehen uns als „Manufaktur“, für die Sorgfalt und Ehrlichkeit leitende Werte sind. Sowohl gegenüber unseren Unternehmenskunden, als auch im Verhältnis zu den Gesprächspartnern, die wir in ihrer beruflichen Orientierung begleiten. Der vollständige Verzicht auf alle Kosten, die nicht der Qualität unserer Arbeit zugute kommen, gibt uns Unabhängigkeit.

Der Lohn ist ein über Jahre gewachsenes, von Vertrauen getragenes Netzwerk, das sich von namhaften Konzernen und Mittelständlern, über Führungspersönlichkeiten aller Ebenen, bis hin zu hochbegabten Studierenden erstreckt.